Profil anzeigen

Corona: Die Stimmung kippt +++ E-Roller: Der Saft ist raus?

Liebe Leserinnen, liebe Leser. blicken Sie in Sachen Corona-Regeln noch durch? Mich beschleicht derze
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser.
blicken Sie in Sachen Corona-Regeln noch durch? Mich beschleicht derzeit das Hase-und-Igel-Gefühl: Wir können uns noch so sehr bemühen, das alles zu verstehen, die neueste Vorschrift ist immer schneller und schon da.
Ein paar Einkaufsplaudereien am Samstag Vormittag reichen aus, um zu merken: Die Stimmung kippt. Da sind einerseits die wirren Reisebeschränkungen im Inland mit dem hässlichen Wort “Beherbergungsverbot”. Einheitliche Linie? Null! Was in Meck-Pom streng verboten ist, ist in Thüringen längst noch erlaubt. Andererseits sind dann die Meldungen über neue Hotspots, die nach “traditionellen Großhochzeiten” entstanden sind. Untersagt das jemand?
Es drängt sich der Eindruck auf: Aktionismus schlägt Rationalismus. Zumal das schwerste Pfund im Regelungswettlauf, der Rat der Experten, zunehmend an Gewicht verliert. Denn einig über die richtige Strategie für Herbst und Winter sind sich Virologen, Epidemiologen und der Hausarzt von nebenan schon längst nicht mehr. Selbst ein unstrittige Fachmann, wie der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit, fällt nach dem letzten Bund-Länder-Beschluss ein vernichtendes Urteil: “Realitätsfern und unverhältnismäßig” sei das Reiseverbot. Kassenarztchef Andreas Gassen fürchtet: “Die Regelungswut gefährdet die Akzeptanz für die wirkliche wichtigen Schutzmaßnahmen.”
Entscheidend für die nächste Zukunft wird die Kernfrage sein, ob unsere Gesellschaft bereit ist, den Ausnahmezustand dauerhaft zu ertragen. Medizinisch nicht begründete Ankündigungen aus der Politik, wir müssten noch bis Ostern 2021(!) durchhalten, werden die Motivation jedenfalls kaum steigern.
Ein anderes Streitthema aus der Vor-Coronazeit ist derweil fast aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden: Die E-Roller. Mit großem Tam-Tam als Klima-Retter angekündigt, sind sie zumindest in Leipzig weiterhin eher die Ausnahme im Straßenbild. Geht ihnen also schon der Saft aus? Die Gründe für den Fehlstart in Leipzig lesen Sie hier.
Der “Goldene Oktober” hat ja bislang kaum die Silbermedaille verdient. Und in den Modellrechnungen verschiedener Wetterdienste ist auch keine Besserung in Sicht. Vielleicht erleben wir ja in diesem Jahr einen “normalen” Herbst: Mit windig-kühlem Oktober, verregneten November und den ersten Schneefällen zum Start in den Dezember. Falls das Wetter also keinen Hund vor den Ofen lockt (Kleiner Hinweis: Heute ist Welthundetag!), dann haben wir für Sie ein paar Tipps zusammengestellt. Zum Beispiel, welche Gruselfilme in den nächsten Wochen laufen, oder wie sie sich zuhause Konfekt aus Süßkartoffeln backen können. Glauben Sie nicht? Probieren Sie es aus: Hier geht’s zum Rezept.
Ich wünsche Ihnen in diesen Zeiten der verwirrenden Nachrichten einen klaren Plan fürs Wochenende. Und wenn sie keinen haben, dann lassen Sie es einfach mal gut sein: Zum Beispiel mit einem schönen heißen Kakao und einem Gedichtband von Eva Strittmatter (eines ihrer schönsten finden Sie unten als Foto). Mein Geheimrezept an trüben Herbsttagen.
Es grüßt Sie herzlich, Ihr Olaf Majer

"Die Bäume". Ein Gedicht von Eva Strittmatter
"Die Bäume". Ein Gedicht von Eva Strittmatter
Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

SPD will langfristige Krisenvorsorge +++ 11.000 Euro für Ralf-Rangnick-Stiftung +++ Rückblick aufs Lichtfest
Die Corona-News

Corona in Sachsen: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten
Nach Corona-Warnung: Kassenärzte-Chef kritisiert „falschen Alarmismus“ vor
Corona-Bekämpfung in den Städten: So kann die Bundeswehr helfen
Illegale Partys in Corona-Zeiten: Markkleeberg will mit Frühwarnsystem dagegen vorgehen
Storys aus Leipzig und Sachsen

Start verzögert sich: Noch keine freie Fahrt für E-Scooter in Leipzig
Nikolai-Pfarrer Stief beim Lichtfest 2020: „Keine Demo ohne Friedensgebet!“
„Seenotrettung in kein Verbrechen“: Demo am Sonntag in Leipzig
Videoüberwachung bei Demos: Innenministerium erwägt Berufung gegen Leipziger Urteil
Familienkompass 2020: Wie lebt es sich in den großen sächsischen Städten?
Nach Räumung von „Liebig 34“: Demonstration in Leipzig-Connewitz
Tipps zum Wochenende

Tipps für die Ahnenforschung – und Bastelvorlage für Familien-Stammbaum
Gesunder Snacktipp: Süßkartoffel-Kokos-Konfekt für den kleinen Hunger zwischendurch
So einfach können Kinder selbst Stop-Motion-Filme erstellen
Die besten Serien und Filme für einen gruseligen Herbst
Aus der Region und Ostdeutschland

Theatermacher planen Stück mit allen Dübener Schulen
Die vielseitige Knolle aus Nordsachsen: Auf dem Kartoffelhof Lienig läuft die Kartoffelernte
Rolle in „Verbotene Liebe“: MV-Ministerpräsidentin Schwesig spielte in DDR-Film mit
Rügen: Zugang zum berühmten Königsstuhl schon bald für immer gesperrt
Auch das gibt's

Wegen Corona: Immer mehr Briten wollen ihre Vögel loswerden
Welthundetag: Die LVZ sucht die schönsten Hundefotos
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.