Profil anzeigen

Haribo macht nicht mehr froh: Sachsen verschenkt Gummibärchen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, ja, sie sind verführerisch süß, diese Goldbären von Hans Riegel Bonn -
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
ja, sie sind verführerisch süß, diese Goldbären von Hans Riegel Bonn - kurz: Haribo. 1920 legte der tollkühne Bonbon-Kocher in einer Waschküche los und machte aus seinen Goldbären einen Weltmarkterfolg. Soweit, so gut.
In Sachsens ist der Staatsregierung derweil der Appetit auf die goldigen Gummibärchen vollends vergangen. Bislang warb der Freistaat in weiß-grünen Tüten mit Haribo-Inhalt für seine Imagekampagne “So geht sächsisch”. Doch nun soll im Jubiläumsjahr der Firma das Haribo-Werk im sächsischen Wilkau-Haßlau geschlossen werden, 150 Mitarbeitern droht der bittere Weg zum Arbeitsamt. Und damit endet Sachsens Goldbären-Freundschaft mit sofortiger Wirkung. Die restlichen 16 000 Kampagnen-Tüten werden an Schulen verschenkt. Auch so geht sächsisch!
In Sachen Corona blicken alle gespannt auf Mittwoch, dem nächsten Versuch, die Interessen von einer Kanzlerin und 16 Ministerpräsidenten ohne überzogene Regelungswut unter einen Hut zu bekommen. Am Montag vor einer Woche war dies noch gescheitert. Doch nun wird immer mehr klar: Es wird tatsächlich ein strenger Winter, unabhängig von der Wetterlage.
Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer hat schon mal klar gemacht: Es reicht nicht, im 14-Tage-Rhythmus zu planen. “Wir müssen bis März denken”, so Kretschmer. Was ihm da vorschwebt und warum die Ansteckungsgefahr in kleinen Betrieben plötzlich zum Problem wird: Hier geht’s zu dem Bericht.
Neben Kulturschaffenden, Gastronomen und Fitnessstudio-Betreibern bangen neuerdings auch die Feuerwerker um ihre Zukunft: Der traditionell große Silvesterknall könnte 2020 zum Rohrkrepierer werden. Noch ist das Böllerverbot nicht beschlossene Sache. Dennoch warnt der Pyrotechniker-Verband schon mal: “Es droht nie wieder Feuerwerk.”
Vielleicht auch nie wieder Budenzauber? Im Kinder- und Jugendfußball spürt man die Folgen der Corona-Auszeit: Hallenturniere werden abgesagt, der Trainingsbetrieb ruht, ein normaler Spielbetrieb ist nicht in Sicht. Meine Sportbuzzer-Kollegin Antje Henselin-Rudolph hat sich über die Misere mit einer Jugendbetreuerin des Leipziger Fußballverbandes unterhalten. Deren ernüchterndes Fazit: „Es haben schon einige Kinder gemerkt, dass sie auch ohne Fußball ganz gut durch den Tag kommen und sich an der Playstation weniger mühen müssen.“ Ob es wenigstens einen Lichtblick am Ende des Tunnels gibt, lesen Sie hier.
Zum Ende dieses Newsletters habe ich zwar keinen Goldbären, aber vielleicht doch ein kleines Trostbonbon für Sie. Leipzigs Propst Gregor Giele macht sich seine klugen Gedanken, wie es mit der Leipziger Demo-Kultur in Corona-Zeiten weitergehen soll. Im täglichen Video-Blog „Offene Gedanken in geschlossenen Zeiten“ – eine Kooperation der Leipziger Kirchen und LVZ. Klicken Sie mal rein!
Beste Grüße und Wünsche für diese Woche, Ihr Olaf Majer.

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Sachsens Regierungschef Kretschmer zu Corona-Maßnahmen: „Wir müssen bis zum März denken“
Verlängerung des Teil-Lockdowns: Das kommt auf Sachsen zu
Netzstörung bei Vodafone in Leipzig +++ Sachsen verschenkt 16.000 Haribo-Tüten +++ Neuer Höchststand bei Corona-Neuinfektionen
Storys aus Leipzig und Sachsen

E-Auto-Fahrer tanken in Leipzig kostenlos: Stadtwerke übernehmen 70.000-Euro-Rechnung
Mehr Geld für Mitarbeiter des Uniklinikums Leipzig
Werk Zwickau: VW wehrt sich gegen Rassismus-Vorwürfe
Irakerin wegen Zwangsehe terrorisiert: Bewährungsstrafe für Vater und Bruder bei Prozess in Leipzig
Die Neue ist da: Erster Tag für Markranstädter Bürgermeisterin Stitterich
Der Leipzig-Sport

RB Leipzig plant mit Minus von 30 Millionen Euro: "Weitere Unterbrechung wäre fatal"
Nachwuchssorgen wegen Corona: "Kinder haben gemerkt, dass sie ohne Fußball gut durch den Tag kommen"
Nachrichten aus Deutschland

Entwurf für Lockdown-Verlängerung: Vorschlag von Unionsländern liegt vor - kein Böllerverbot, Maskenpflicht an allen Schulen
Nie wieder Feuerwerk in Deutschland? Chef der pyrotechnischen Industrie warnt vor drastischen Auswirkungen - "Lage für Branche sehr bedrohlich"
Astra Zeneca, Biontech, Moderna: Können die Impfstoffe die Corona-Pandemie stoppen?
Drosten: Mers-Virus könnte „nächster Kandidat” für eine Pandemie sein
Internationale Nachrichten

Corona in den USA: An Thanksgiving und Weihnachten drohen "Superspreader"-Events - Virologe Fauci warnt vor weiterer Ausbreitung
Trumps Anwalt Giuliani: Der Rechtsstreit gegen das US-Wahlergebnis von Trumps "persönlicher Bulldogge"
Auch das gibt's

Dramatisches Video: Mann rettet Hundewelpen aus Maul von Alligator
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.