Profil anzeigen

Jesse L. - sein mutmaßlicher Mörder soll aus Habgier getötet haben

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen und liebe Leser!
Am 11. Januar wurde Jesse L. auf einem Feldweg bei Schkeuditz erschossen. Jetzt ist ein junger Mann angeklagt, der den 19-Jährigen heimtückisch umgebracht haben soll. Das Motiv, so vermutet die Staatsanwaltschaft Leipzig, könnten Drogen gewesen sein. Der 20-jährige soll sich unmittelbar nach der Tat mehrere Kilogramm Marihuana- und Cannabis-Blüten angeeignet haben, die das Opfer in Sporttaschen bei sich trug. Der Tatverdächtige Max D. hatte zu einem früheren Zeitpunkt der Ermittlungen noch als Zeuge ausgesagt. Als er zum Beschuldigten wurde, schwieg er zu den Vorwürfen. Opfer und Tatverdächtiger sollen sich gekannt haben - Max D. habe sich sogar aktiv an der Suche nach Jesse L. beteiligt, der zunächst spurlos verschwunden war. Eine Woche nach der Tat wurde er wegen des Mordverdachts festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Nun wird er sich vor einem Gericht verantworten müssen. Justiz-Reporter Frank Döring hat die Details zu diesem Fall recherchiert. Seinen Text lesen Sie hier.
Eine andere Festnahme in Leipzig traf jetzt den ehemaligen Leipziger NPD-Stadtrat Enrico Böhm. Er gehört zu einer Gruppe gegen die der Generalbundesanwalt in Karlsruhe wegen Bildung einer rechtsextremistischen, kriminellen Vereinigung ermittelt hat. Die weiteren Hintergründe kennt Sachsen-Reporterin Denise Peikert, die ihre Rechercheergebnisse in diesem Text zusammengefasst hat.
Themenwechsel. Leipzig stehen in den kommenden Tagen wieder Ereignisse bevor, die Gäste aus dem ganzen Land anlocken. Zuerst ist da natürlich das Wave-Gotik-Treffen. Die ersten Besucher sind schon angereist. Tausende Fans der Szene werden auffällig kostümiert das Stadtbild mitprägen. Was ab dem morgigen Freitag über das Pfingstwochenende zum WGT geplant ist, können Sie hier nachlesen. Parallel startet das Stadtfest in der City. Dazu, so prognostizieren es die Veranstalter, werden 300.000 Besucher erwartet. Selbst wenn diese Prognose schon alle die mitzählt, die zwischen Freitag und Montag durch die Innenstadt laufen werden… Auch zum Stadtfest haben wir einen Überblick zu den Highlights zusammengestellt. Hier entlang.
Übrigens soll zum Stadtfest in der City an drei Tagen auch der DFB-Pokal auf dem Markt präsentiert werden. Besucher dürfen mit dem Pott sogar Fotos machen. Eine nette Geste von Bundesligist RB Leipzig. Der Verein soll finanziell vergleichsweise gut durch die Pandemie gekommen sein. Die Proficlubs haben an den Auswirkungen der Corona-Pandemie vor allem wegen ausbleibender Zuschauer-Einnahmen zu knabbern. Nur fünf Clubs konnten noch einen operativen Gewinn erwirtschaften. Einer davon: RB Leipzig. Die genauen Zahlen kennt Sportchefin Antje Henselin-Rudolph - hier ist ihre Rechnung.
Noch kein LVZ-Plus-Abo? Testen Sie es doch mal. Mit dem Rabatt-Code LVZGASX erhalten Sie das digitale Angebot der LVZ drei Monate lang für je einen EuroDen Code über diesen Link eingeben. Und danach gleich die kostenlose App (iOS/Android) holen.
Viel Spaß, Ihr Thomas Lieb
(Reporterchef)

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Mord-Anklage im Fall Jesse L.: Es ging um kiloweise Drogen
Tankrabatt: Benzin- und Dieselpreise steigen wieder - Kritik von ADAC und Ökonomen
Leipzig: Mieterhöhung dank Inflation - Vonovia-Chef erwartet starken Anstieg
Alles zum Wave-Gotik-Treffen in Leiipzig

Das sagen die ersten Besucher beim WGT in Leipzig
WGT 2022 in Leipzig: Sascha Lange über Gruftis und Waver in der DDR
WGT 2022 in Leipzig: Welche Gothic-Typen gibt es beim Wave Gotik Treffen?
WGT 2022 in Leipzig: Infos, Termine, Familientipps und mehr
WGT 2022 in Leipzig: Zwölf Konzert-Tipps für das Pfingstwochenende
WGT 2022: Wo gibt es Tickets? Vorverkaufsstellen und Tageskassen
Naturkundemuseum Leipzig goes WGT mit Christian von Aster
Was Leipzig und Sachsen bewegt

Chef-Orthopäde schmeißt Job am Leipziger Diako
Rechtsextremer Verlag: Leipzigs früherer NPD-Stadtrat Enrico Böhm festgenommen
Delitzsch: Ehemaliges Biomassekraftwerk könnte Forschungsstandort werden
Architekt lässt den alten Leipziger Matthäikirchhof wieder auferstehen
Kassensturz bei RB Leipzig: 100 Millionen Euro neue Verbindlichkeiten
Cospudener See bei Leipzig bekommt FKK-Bereich
Stadtfest Leipzig an Pfingsten 2022: Glasperlenspiel und mehr - das Programm
Pfingsten 2022 in Leipzig - Wetter zum WGT wird sommerlich, Montag Gewitter
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Amber Heard gegen Johnny Depp: Darum gibt es in dem Fall nur Verlierer
Israel: Zwillingsschwestern bekommen am selben Tag Kinder
Live: Krieg in der Ukraine – alle News im RND-Liveblog
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.