Profil anzeigen

Klamme Corona-Kasse + Kampf um den Konsum + Was wird aus dem "Coffe Baum"?

Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
was ist eigentlich ein Zukunftsschutzgebiet? Zugegeben: Bis gestern hätte ich darauf auch nur eine sehr allgemeine Antwort geben können. Doch jetzt wird es konkret und damit vorstellbar: Auf einer früheren Bahnfläche im Leipziger Osten soll ein Bürgerpark entstehen. Die Stadt kauft dafür jetzt zwei große Grundstücke, die von den Anwohnern genutzt werden sollen - geschützt vor einer weiteren Bebauung. Dennoch ist die Freude darüber vor Ort nicht ungeteilt. Warum die Gestaltung der Zukunft komplizierter als gedacht ist, hat mein Kollege Jens Rometsch recherchiert.
Böse Überraschung im sächsischen Finanzministerium: Beim Kassensturz kam heraus, dass knapp 200 Millionen Euro zur Finanzierung von Corona-Maßnahmen fehlen. Nun mahnt das Ministerium zur Zurückhaltung und stellt die Wünsch-Dir-was-Liste auf den Prüfstand. Unter anderem die kostenlosen Corona-Selbsttests an Schulen könnten vom Sparzwang betroffen sein.
Wie geht’s weiter im Traditionshaus „Zum Arabischen Coffe Baum“? Als stadtgeschichtliches Juwel darf es in keinem guten Leipzig-Reiseführer fehlen. Doch seit Anfang 2019 ist das bekannte Restaurant samt Kaffeemuseum in der Kleinen Fleischergasse geschlossen. Eigentümer des Gebäudes ist die Stadt, die es sanieren muss, seit die langjährigen Betreiber Ende 2018 in Ruhestand gingen. Wann der Umbau beginnt und wann die Wiedereröffnung geplant ist, hat mein Kollege Mathias Orbeck aufgeschrieben.
Ein Zukunftsschutzgebiet ist für manchen auch der kleine Laden um die Ecke. In Altlindenau sollte ein Konsum einem neuen Biomarkt weichen. Anwohnerinnen und Anwohner wollten dies allerdings nicht hinnehmen und wehrten sich gegen die Verdrängung. Jetzt haben sie einen ersten Teilerfolg errungen. Die ganze Geschichte dazu lesen Sie hier.
Alles hat ein Ende, nur dieser Sommer hat zwei: Nachdem im nasskalten August schon der Frühherbst ausgerufen wurde, hat sich der September jetzt noch einmal besonnen: Pünktlich zum Ende der Schulferien ist bestes Bade- und Ausflugswetter. Was Sie im September-Sommer alles in Leipzig erleben können, haben wir in einer Übersicht zusammengestellt. Von öffentlichen Tischtennisplatten bis zu Tipps für Biergärten und Eisdielen: Es ist mit Sicherheit etwas für Sie dabei.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen sonnigen Feierabend und einen gelingenden Freitag.
Herzlichst, Ihr Olaf Majer, stellvertretender Chefredakteur

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Kassensturz: Sachsen fehlen 194 Millionen Euro für Corona-Maßnahmen
Sachsen prüft Ende der Ausgleichszahlungen für Ungeimpfte in Quarantäne
Corona in Leipzig und Sachsen - die Lage am 9. September 2021
Was Leipzig und Sachsen bewegt

SAB eröffnet Leipzigs teuersten Neubau der letzten Jahre
Haus des Geldes in Leipzig: Netflix erzeugt mit Hauswand-Graffito Aufsehen
Nach Todesfall in Leipzig: Was K.o.-Tropfen so gefährlich macht
Zweiter Prozesstag: Hat Lina E. einen rechten Stadtrat in Gohlis überfallen?
Delitzsch: Zwei Festnahmen nach Durchsuchungen und vermeintlichem Sprengstofffund
Unfall: Motorradfahrer am Stadtrand von Leipzig schwer verletzt
LVZ-Freizeittipps

Veranstaltungstipps fürs Wochenende - das ist vom 10. bis 12. September in Leipzig und Umgebung los
SUP, Tauchen, Surfen, Paddeln: Wassersport-Angebote in und um Leipzig
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Umfrage: Bürger im Osten haben mehr Angst vor Flüchtlingszuwanderung
Lauterbach warnt vor neuer Corona-Virusvariante Mu: Auch für Geimpfte und Genesene gefährlich
Razzia in SPD Finanz- und Justizministerium - wie gefährlich wird das Olaf Scholz?
Hans-Georg Maaßen (CDU): „Propaganda“-Angriff gegen ARD, ZDF und Parteikollegin Karin Prien
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.