Profil anzeigen

Leipzig Gericht kippt Ausgangsbeschränkung, kein "triftiger Grund" mehr nötig + Anti-Müll-App für Leipzig

Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnern, liebe Leser,
beginnen wir mit Hoffnung.
Mir macht Hoffnung, dass Sachsen nächste Woche Impfungen für die Prioritätsgruppe drei anbieten will. Haben Sie schon nachgesehen, ob Sie dabei wären? Meine Kollegin Josephine Heinze hat heute recherchiert, inwiefern Sachsens Hausärzte bei der Verimpfung mitwirken könnten.
Die Realität bleibt derweil oft hart und zehrend. In der kommenden Woche droht Sachsen nämlich auch die kritische Marke von 1300 Corona-Patienten in den Krankenhäusern zu reißen. Welche Lockerungen dann wieder zurückgenommen werden könnten, schreibt mein Kollege Matthias Puppe in seinem Artikel.
Greifbar wird die Pandemie für mich immer dann, wenn es um Einzelschicksale geht. Zum Beispiel im Fall einer Mutter, mit der ich in den vergangenen Wochen immer wieder telefoniert habe. Und die Angst hat, ihren Sohn in die Schule zu schicken. Der Grund? In die Klasse ihres Sohnes geht ein Kind, dessen Eltern man wohl als “Corona-Leugner” bezeichnen könnte. Dann gab ihr die Lehrerin im Vertrauen einen Hinweis, der sie jetzt nicht mehr schlafen lässt.
Zurück zum schnellen Nachrichtengeschäft, denn in diesem Moment erreicht mich die Nachricht, dass das Leipziger Verwaltungsgericht die Ausgangsbeschränkungen gekippt hat. Seit zwei Wochen war es so, dass man nur mit einem triftigen Grund das Haus verlassen durfte. Was natürlich ein wenig seltsam anmutete, wenn parallel Geschäfte offen haben. Ähnlich argumentierte jetzt auch das Gericht.
Würden Sie gern manchmal irgendwo Bescheid sagen, wenn Sie Müll in der Stadt, im Park, auf den Straßen entdecken? Nur wo? Leipzig hat jetzt eine eigene Dreck-Weg-App, mit der Sie direkt im Rathaus Bescheid geben können, wo in Leipzig mal aufgeräumt gehört. Alles zu der “Mängelmelder”-App erfahren Sie hier.
Ein Highlight war für mich heute noch die Leserbriefseite zur Frage: “Brauchen wir einen härteren Lockdown?” Nachdem wir Mitte dieser Woche mit zig Leserinnen und Lesern telefoniert hatten (hier zu den Ergebnissen), haben wir nun eine Auswahl der Emails veröffentlicht, die uns zu der Frage erreichten.
Morgen lesen wir uns an dieser Stelle wieder.
Bleiben Sie gesund!
Ihr Josa Mania-Schlegel, Reporter der Chefredaktion

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Leipziger Verwaltungsgericht stoppt Ausgangsbeschränkungen
Leipzigs Eschen – todkrank und jetzt geehrt
Neugestaltung des Matthäikirchhofs: Leipziger sollen mitreden
Was Leipzig und Sachsen bewegt

Wenn andere Eltern Corona leugnen: „Ich habe Angst um meinen Sohn“
Kritische Lage in Sachsens Kliniken: Diese Corona-Lockerungen fallen demnächst weg
Tödlicher Unfall auf B 7 bei Burkersdorf nahe Altenburg: Staatsanwaltschaft klagt Crystal- und Cannabisabhängigen Mann an
Gute Nachrichten

Leipzig setzt Mängelmelder für illegalen Müll ein
Corona-Impfung in Sachsen: Diese Menschen dürfen sich aktuell gegen Covid-19 impfen lassen
Bekannt, beliebt und zu neuem Leben erweckt: Dusch- und Schaumbäder von Badusan
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Kanzlerkandidat der Union: Söder bekommt mindestens zwei Drittel der Stimmen der JU-Landesverbände
Die staatliche Datenkrake: Ein Besuch in Chinas „Big Data Valley“
Glotze statt Partys: Deutschland zappt sich durch die Corona-Pandemie
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.