Profil anzeigen

Leipziger Bombenbastler gesteht + naTo muss schließen + 10 Tipps für die Fête de la Musique +

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,
die akute Gefahr in Sachsens Wäldern ist erst einmal gebannt. Nach den Regenfällen von heute ist die Waldbrandstufe gesunken, auch in Leipzig. Doch die Sorge vor größeren Feuern wie am Wochenende in Brandenburg wächst. Rauchgeruch lag deshalb auch in der Region rund um Leipzig in der Luft. Wie ein paar Pixel dabei helfen können, dass es in Sachsen nicht zur Katastrophe kommt und warum die Gefahr eines Großbrandes in der Messestadt deutlich niedriger ist als beispielsweise im Kreis Nordsachsen, hat unser Reporter Anton Zirk heute recherchiert. 
Keine Brände, sondern Bomben hat ein 34-jähriger Mann in Leipzig gelegt, versteckt unter anderem in harmlos wirkenden Kopfhörer-Verpackungen. Heute gestand der Web-Entwickler beim Prozessauftakt die Taten. Insgesamt vier Sprengsätze deponierte Florian O. im Stadtgebiet, zwei Passanten wurden dadurch verletzt. „Das war so laut, dass ich dachte, ein ganzes Haus ist explodiert“, berichtete ein Zeuge. Was der Bombenbastler zu seinen Taten sagte, hat unser Gerichtsreporter Frank Döring notiert, der im Landgericht dabei war.
Über ein millionenschweres Förderpaket können sich vier Leipziger Kultur- und Sporteinrichtungen freuen: Die naTo, die Galopprennbahn Scheibenholz, das Kindermuseum Unikatum und das Erich-Zeigner-Haus wollen das Geld in neue Projekte und Baumaßnahmen investieren. Fans der naTo auf der Karli müssen jetzt tapfer sein: Das Haus wird voraussichtlich für bis zu ein Jahr schließen. Hier lesen Sie, was im Detail geplant ist.
Planungssicherheit für die erste Runde des DFB-Pokals haben seit heute RB Leipzig und die Fans des Titelverteidigers. Das Spiel gegen den Viertligisten Teutonia Ottensen wird nicht in Hamburg oder Leipzig ausgetragen. Die Clubs treffen sich sozusagen auf halber Strecke. Ein Kompromiss, mit dem beide Seiten offenbar gut leben können.
Zum Abschluss noch ein Tipp für den morgigen Dienstag: Auch in Leipzig wird Fête de la Musique gefeiert, wie jedes Jahr am Tag des kalendarischen Sommeranfangs. Meine Kollegin Fabienne Küchler hat 10 Tipps für Sie, was in der Musikstadt zu erleben ist. Mit bis zu 24 Grad soll es morgen auch wieder sommerlich werden.
Kommen Sie gut in die heiße Jahreszeit und genießen Sie den Abend!
Ihr Robert Nößler, Chef vom Dienst
P.S.: Sie haben noch kein LVZ-Plus-Abo? Mit dem Rabattcode LVZLOMC können unsere digitalen Angebote aktuell 3 Monate lang zum Preis von insgesamt nur 3 Euro testen. Probieren Sie auch unsere neue App aus (hier zum Download für iOS oder Android).

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Trotz Impfpflicht: Ungeimpfte Pflegekräfte dürfen in Sachsen weiterarbeiten
Stadt Leipzig plant Verbot – was ist so schlimm am Schottergarten?
Hass im Internet: Ermittlungen gegen eine Frau und neun Männer aus Sachsen
Zoll entdeckt am Leipziger Flughafen getrocknete Seepferdchen
Was Leipzig und Sachsen bewegt

Starts, Strecke, Sperrungen: Das müssen Sie zum Leipziger Firmenlauf wissen
Neu in Leipzig: Das Schwung & Schwebe – die Brasserie der Leichtigkeit
Warum Roberto Blanco in Markranstädt mehr als nur ein bisschen Spaß hatte
Volkshochschultag in Leipzig: Yoga-Kurs ist kein reines Freizeitvergnügen
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Erste Flughäfen kapitulieren: Wo sich schon jetzt Tausende Koffer stapeln
Live: Krieg in der Ukraine – aktuelle News im Liveblog
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.