Profil anzeigen

Leipzigs Rückwärtsrolle im Handel+++Mysteriöse Kiste mit Schlüsseln+++Thomaner begeistern

Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen und Leser,
beginnen wir mal mit einem angenehm zu Herzen gehenden Ereignis an diesem Karfreitag. Thomanerchor und Gewandhausorchester präsentierten heute unter Leitung von Gotthold Schwarz Bachs Johannes-Passion. Mein Kollege Peter Korfmacher, den Sie als ausgewiesenen Musikrezensenten kennen, hat die Aufführung verfolgt und war beeindruckt. Unbeeindruckt von den heftigen Diskussionen um den künftigen Thomaskantor Andreas Reize haben die Sänger gezeigt, welche Klasse sie haben.
  • “Dem Thomanerchor sind die Zumutungen der letzten Wochen nicht anzuhören…Da singt einfach, als wäre nichts gewesen, ein verdammt guter Knabenchor in Bachs Kirche Bachs Johannes-Passion in einer Intensität, die tief unter die Haut geht. Und auch dies setzt ein Zeichen der Hoffnung hinter diesen sehr anderen Karfreitag”, schreibt der Autor. Hier lesen Sie die komplette Rezension. Und Sie erfahren auch, wie Sie das Konzert kostenlos erleben können.
Nachdem nun Leipzig eine Rolle rückwärts vollführt und ab Dienstag nach Ostern die Einzelhändler wieder im Click-and-Meet-System öffnen dürfen, mischen sich Freude und Verunsicherung. Das Ostergeschäft bleibt verloren für die Händler. Natürlich freuen sie sich über die Öffnungsmöglichkeiten.  Aber: “Es kann passieren, dass am Dienstag nicht alle Geschäfte öffnen", sagt Heike Melzer, die Projektkoordinatorin des Vereins City Leipzig Marketing . “Viele mussten ihre Beschäftigten erneut in Kurzarbeit schicken.“ Dies rückgängig zu machen, sei eine Herausforderung. Mein Kollege Mathias Orbeck hat die Reaktionen der Händler eingesammelt.
Nicht nur in der Corona-Politik gibt es Überraschungen. Manchmal tauchen verschwundene Sachen wieder auf. Erinnern Sie sich vielleicht noch daran, dass der Leipziger Wohnungsgenossenschaft Lipsia vor zwei Jahren 900 Wohnungsschlüssel gestohlen wurden. Jetzt hat Stephan Lademann, der neben dem Lindenauer Hafen eine Motorboot-Vermietung betreibt, eine Kiste aus dem Saale-Leipzig-Kanal geborgen. Darin befanden sich Schlüssel, die mit großer Wahrscheinlichkeit aus diesem Diebstahl vom Sommer 2018 stammen.
Um das Suchen und Finden geht es auch beim bevorstehenden Osterfest. Irgendwann sind aber alle Eiernester und Osterhasen gefunden. Und da es ja mit dem Verreisen in diesem Jahr nicht weit her ist, haben wir für Sie ein paar Routen zum Wandern rund um Leipzig zusammengestellt. Eine davon führt über die Parthendörfer von Taucha bis Beucha. Das Wetter wird ja ganz angenehm. Schauen Sie doch einfach mal rein. Vielleicht finden Sie eine Anregung. Allgemeine Tipps zum Wandern gibt es obendrein.
Damit wünsche ich Ihnen ein schönes Osterfest.
Bleiben Sie gesund, informiert und optimistisch.
Es grüßt Sie ganz herzlich,
Ihre Anita Kecke, Chefin vom Dienst

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Gratis-SSTream aus der Leipziger Thomaskirche: Thomanerchor und Gewandhausorchester präsentieren BAchs Johannes-Passion
Coronavirus: Aktuelle Infektionslage in Sachsen, Leipzig und Deutschland
Sachsen: Wann können über 60-Jährige Impftermine für Astrazeneca buchen?
Leipziger zieht Kiste mit hunderten verschollenen Schlüsseln aus dem Wasser
Was Leipzig und Sachsen bewegt

Click and Meet in Leipzig nach Ostern wieder erlaubt - nicht alle Läden wollen öffnen
Hier kann man sich in Leipzig über Ostern kostenlos testen lassen
Dritte Corona-Welle: Kretschmer ruft Sachsen zu Zusammenhalt und Solidarität auf
Weltgeschichtliches Ereignis 1521: Martin Luthers Reise nach Worms führte über Leipzig
Gute Nachrichten

Wandern in der Region Leipzig: Fünf Touren für das Osterwochenende
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Kretschmanns umstrittener Drang nach Grün-Schwarz
Querdenker-Demo in Stuttgart: Stadt sieht keine Chance für Verbot
Brüchige Waffenruhe in der Ostukraine: Russland warnt vor Nato-Truppen
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.