Profil anzeigen

+++Markranstädter in Katastrophendoku+++Mietprognose für Leipzig+++Neue Einkaufsregeln+++

Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen und Leser,
die Geschichte von Matthias Hanke sorgt auch zehn Jahren später noch für Gänsehaut. Damals im Januar 2012 gönnte sich der 38-Jährige ein paar unbeschwerte Tage auf dem Kreuzfahrtschiff Costa Concordia. So war es jedenfalls geplant. Der Markranstädter saß gerade an der Bar und bestellte sich einen Cocktail, als das Schiff einen Felsen rammte. Was dann folgte, wird er nie mehr vergessen. Nur knapp kam er mit dem Leben davon, 32 Passagiere schafften das nicht. Mein Kollege Robert Nößler hat damals mit Hanke über seine dramatischen Erlebnisse gesprochen. Seinen Text können Sie jetzt noch einmal lesen. Regina Katzer hat zudem herausgefunden, dass der heute 48-Jährige nun im Mittelpunkt einer Sky-Dokumentation über das Unglück steht.
Corona und die damit verbundenen Einschränkungen bleiben auch bei den täglichen Nachrichten der LVZ ein Dauerbrenner. Was gilt denn nun? Eine Frage die auch am Freitag häufig gestellt wurde. Seit heute greift nämlich in Sachsen die neue Corona-Notfallverordnung. Über viele Lockerungen, die das Regelwerk mit sich bringt, haben wir in den vergangenen Tagen schon ausführlich berichtet. Mein Kollege Frank Schober, selbst ein leidenschaftlicher Schwimmer, hat sich mit den Bädern der Stadt befasst. Wer macht wieder auf? Welche Regeln gelten? Wo kann ich ins Becken springen?  Lesen Sie selbst.
Und noch ein Coronathema hat uns heute beschäftigt. Wie geht’s denn nun mit dem Einkaufen in der Leipziger Innenstadt weiter? Es wird leichter, heißt die Antwort. Impfnachweise müssen nicht mehr an jedem Laden vorgezeigt werden. Lesen Sie hier, wie die Stadt den Ladenbummel organisiert.
Fluglärm plagt vor allem Leipziger im Norden der Stadt. Regelmäßig tagt deshalb eine Kommission und berät über Verbesserungen. Einen Sitz in diesem Gremium hat auch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). Jetzt will er diesen aber aufgeben. Warum? Darüber wird gerade heftig spekuliert. Mein Kollege Klaus Staeubert hat sich umgehört.
Und zum Schluss noch ein großes Thema. Mein Kollege Jens Rometsch, ausgewiesener Immobilienexperte in der Redaktion, hat sich mit den Mieten und Kaufpreisen in Leipzig befasst. Rometsch hatte drei Experten zu Gast und diskutierte mit ihnen über die Preisentwicklung in der Stadt. Wo steigen die Mieten? Wer darf erstmal durchatmen? Ist ein Kauf sinnvoll? Hier sind die Antworten der Fachleute.
Kommen Sie gut ins Wochenende!
Herzlichst,
Matthias Roth, Chef vom Dienst

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Leipzigs Wohnungsmarkt und Mieten – wo geht die Reise hin?
Leipzig: Mit 2G plus geht es wieder ab ins Bad
Shopping unter 2G-Regel: Leipzig setzt auf Stempel in der City
Was Leipzig und Sachsen bewegt

Leipzigs Oberbürgermeister Jung will Fluglärmkommission verlassen
Costa Concordia: Ein Überlebender aus Leipzig erinnert sich an die Unglücksnacht
Leipzigs Kinos öffnen wieder: Wann es losgeht und wie die Vorbereitungen laufen
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Omikron-Mitentdecker: „Omikron durchrauschen zu lassen ist keine gute Idee“
Neue RKI-Liste: Österreich und mehr als 30 weitere Länder jetzt Corona-Hochrisikogebiet
Missbrauchsvorwürfe gegen Prinz Andrew: Queen geht auf Distanz
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.