Profil anzeigen

Neue Corona-Verbote: auch für Sachsen? ++ Initiativen lassen erstes Connewitzer Stadtteilgespräch platzen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das große Streikchaos blieb aus, selbst heute früh zur Rush Hour. Von
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
das große Streikchaos blieb aus, selbst heute früh zur Rush Hour. Von 4 Uhr bis etwa 12 Uhr fuhr keine Straßenbahn, kein Bus. Im ÖPNV wurde gestreikt. Doch die Leipziger wussten sich zu helfen - teilweise auf sehr kreative Weise. Meine Kolleginnen und Kollegen waren in den frühen Morgenstunden unterwegs und haben den Tag über live berichtet. Hier finden Sie noch einmal eine Zusammenfassung.
Einer, der nur wenig Verständnis für die Streikenden aufbringt, ist LVB Geschäftsführer Ulf Middelberg. Das jedenfalls hat er Andreas Tappert im Interview erzählt. Middelberg findet:
“Unterschiedliche Verhältnisse brauchen unterschiedliche Lösungen”.
Oder auch: Bitte keine bundeseinheitlichen Regeln für Leipzig!
Solo-Sachsen möchte auch unsere Gesundheitsministerin Petra Köpping, jedenfalls, wenn es um Corona-Regelungen geht. Denn der Bund plant scharfe Einschränkungen während der Herbst- und Winterzeit. So sollen unter bestimmten Bedingungen der Alkoholausschank begrenzt und private Feiern eingeschränkt werden. Grund dafür sind die steigenden Corona-Infektionszahlen in Deutschland. In Sachsen ist die Zahl jedoch vergleichsweise gering - neue Einschränkungen würden hier nicht akzeptiert, befürchtet Köpping.
Leider ziemlich schief und krumm geregelt wurde das erste mit Spannung erwartete Stadtteilgespräch in Connewitz - dort sollten am Abend lokale Protagonisten, Polizei und Immobilienwirtschaft miteinander diskutieren, um langfristig konstruktive Lösungen für die Probleme im Stadtteil zu finden. Doch mehrere Initiativen hatten ihre Teilnahme heute Vormittag überraschend abgesagt. Die Gründe dafür - und wie es nun weitergeht, hat Matthias Puppe aufgeschrieben. Und Björn Meine kommentiert: Die Kritik ist verständlich - aber die Absage falsch.
Auch noch interessant:
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!
Herzliche Grüße
Ihre Julia Grass, Leiterin Audience & Content Development


Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Polizeiposten in Connewitz geschlossen +++ Busse und Bahnen fahren nach Streik wieder +++ Wenig neue Corona-Fälle
Storys aus Leipzig und Sachsen

Initiativen lassen erstes Stadtteilgespräch in Leipzig-Connewitz platzen
Streik bei den LVB: Lage des Nahverkehrs im Liveticker - alle aktuellen Ausfälle von Bus und Bahn
LVB-Geschäftsführer Middelberg: „Dieser Kampf wird auf dem Rücken der Fahrgäste ausgetragen“
Leipzig-Plagwitz: Das Westwerk wird zum Mekka der Schnaps-Gourmets
Kleinere Familienfeiern? Sachsen gegen neue Corona-Verbote
Weihnachtsmärkte in Sachsen müssen eigene Regeln vereinbaren
Zwei Leipziger Tankstellen verschenken Benzin – und lösen Ansturm aus
Gute Nachrichten

Trotz Unkenrufe etabliert: Das Neue Schauspiel Leipzig feiert zehnjähriges Bestehen
Nachrichten aus Deutschland

Corona-Bußgeld: Mindestens 50 Euro bei Falschangaben in Restaurants - Einigung bei Bund und Ländern
Internationale Nachrichten

Konflikt: Armenischer Kampfjet soll abgeschossen worden sein
Nawalny aktuell: Maas attackiert Russland und fordert Aufklärung des Vergiftungsfalls
Trumps Erfolge: Wachsende Wirtschaft, Mauer nach Mexiko, Nahost-Konflikt und ein toter Terrorist - dafür feiern ihn seine Anhänger
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.