Profil anzeigen

Neue Kita in Leipzig – über 500 Anmeldungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, sie sind noch immer eines der drängendsten Probleme in Leipzig: die fe
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
sie sind noch immer eines der drängendsten Probleme in Leipzig: die fehlenden Kita-Plätze. In vielen Ortsteilen sind Eltern verzweifelt auf der Suche vor allem nach Krippen-Plätzen, um nach den ersten Monaten zu Hause die Baby-Betreuung und den Job unter einen Hut zu bringen. Wenn die Jagd nach einem Kita-Platz erfolgreich ist, wird das oft wie ein kleiner Sechser im Lotto gefeiert. Beispiel gefällig? Mein Kollege Dominic Welters berichtet über eine neue katholische Kita in Leipzig. In allerbester City-Lage gegenüber der Propsteikirche am Martin-Luther-Ring wird sie im November eröffnet – grundsätzlich natürlich offen für alle Kinder. So weit so gut. Aber für die 139 Plätze liegen binnen kürzester Zeit schon über 500 Anmeldungen vor. Noch weitere Fragen? Diese Angebot-Nachfrage-Konstellation erzählt jedenfalls viel über das aktuelle Dilemma. Hier können Sie alle Informationen zur Kita St. Franziskus" lesen.
Apropos Neueröffnungen: Jeden Monat versuchen in Leipzig junge Leute mit Geschäftsideen ihr Glück. Wir wollen diese kreativen Läden, Boutiquen oder Handwerker-Firmen künftig regelmäßig und monatlich vorstellen. Den Start macht Reporterin Lisa Schliep, die unter anderem über eine Café-Premiere in Stötteritz und Latin-Streetfood auf der KarLi in der Südvorstadt schreibt. Hier finden Sie den Link.
Und was gibt es Neues in Sachen Corona? Prinzipiell nicht viel, neue Zahlen für die Region Leipzig liegen erst am Montag wieder vor. Die Anzahl der Corona-Hotspots wächst jetzt bundesweit täglich, was eigentlich kaum noch überraschen kann. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer mahnt trotzdem zur Besonnenheit und wendet sich auch in deutlichen Worten gegen das Berlin-Bashing, das jetzt bundesweit in Mode ist. An das Party-Volk richtet der Regierungschef mit Blick auf den Schutz für alle Altersgruppen aber dennoch eine klare Botschaft.
Zum Abschluss möchte ich Sie auf unseren Leipzig-Ticker hinweisen. Da erfahren Sie heute Abend noch live, wer bei den OB-Wahlen in Chemnitz, Zwickau und Markranstädt das Rennen macht. Die letzte heißen Infos: Markranstädt steht vor einer Sensation. Eine parteilose politische Newcomerin liegt kurz vor 19 Uhr klar vorn. Die Sachsen-Metropole Chemnitz bleibt dagegen weiter in SPD-Hand, während in der VW-Stadt Zwickau die CDU-Kandidatin noch auf der Ziellinie abgefangen wurde. Hier finden Sie die weiteren aktuellen Entwicklungen.
Ich wünsche Ihnen jetzt noch einen angenehmen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche. Es ist die letzte Schulwoche vor den Herbstferien. Wie viele von Ihnen bin ich genauso „gespannt", ob und wie am Ende der Woche noch Urlaubsreisen an die Ostsee oder zum Fichtelberg möglich sind. Drücken wir für uns also die Daumen, dass Corona nicht wieder unseren Alltag komplett bestimmt.
Herzlichst wie immer, Ihr André Böhmer, stellvertretender Chefredakteur


Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

"St. Franziskus": Leipzig bekommt neue katholische Kita – über 500 Anmeldungen
Autos brennen in Gohlis +++ Keine E-Scooter für Leipzig +++ Alte Brauerei in Flammen
Baustellen in und um Leipzig: Es wird wieder eng für Autofahrer
Beim Lichtfest: Protest gegen Hub für etwa 50 Militärhubschrauber in Leipzig
Storys aus Leipzig und Sachsen

Warum der Conne-Island-Vergewaltiger vor einigen Jahren freigesprochen worden wäre
Neu in Leipzig: Diese Läden haben im August und September 2020 eröffnet
Kretschmer: „Berlin-Bashing“ in Corona-Krise überzogen
An Maskenpflicht erinnert - Supermarkt-Kunde greift zu Axt
Illegale Partys in Corona-Zeiten: Markkleeberg will mit Frühwarnsystem dagegen vorgehen
Familienfreundlichkeitspreis: Platz eins fürs Leipziger Werk 2
Aus der Region

Große Augen an kleinen Bahnen: Modellbauer zeigen in Meuselwitz ihre Schätze
Kultur & Kunst

Rolle in „Verbotene Liebe“: MV-Ministerpräsidentin Schwesig spielte in DDR-Film mit
Schriftstellerin Irina Liebmann mit Uwe-Johnson-Preis geehrt
Perfekte Symbiose von Orgel und Elektro: Uraufführung von „Reaping from the Conflux“ im Leipziger Gewandhaus
Zum Sport

SC DHfK Leipzig ringt und kämpft mit Füchsen Berlin zum Unentschieden
Souverän eine Runde weiter: Chemie Leipzig gewinnt in Reichenbach
1. FC Lokomotive Leipzig müht sich ins Achtelfinale des Sachsenpokals
Nachrichten aus Deutschland

Kretschmer: Schwarz-Grün im Bund nicht wünschenswert
Corona: NRW will bei privaten Feiern nur noch 50 Gäste zulassen
Internationale Nachrichten

Donald Trump: Arzt hält Präsidenten nicht mehr für ansteckend - dennoch bleiben Fragen
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.