Profil anzeigen

Sachsen ändert Versammlungsrecht+++Wo Familien am glücklichsten sind

Liebe Leserinnen und Leser, in meinem Newsletter vom Sonntag versprach ich Ihnen, heute ganz gezielt
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen und Leser,
in meinem Newsletter vom Sonntag versprach ich Ihnen, heute ganz gezielt auf die guten Nachrichten zu schauen. Das tue ich und das scheint mir auch mal wieder nötig zu sein für die Seele und das Wohlbefinden, gerade, wenn ich an die Studie zu Corona und Depressionen denke, die heute vorgestellt wurde.
Blicken wir doch einfach mal auf den familienfreundlichsten Ort in Sachsen. Es ist Tharandt, die kleine Stadt am Wald mit über 5500 Einwohnern im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Tharandt bekam in der großen sachsenweiten Umfrage Familienkompass 2020 von LVZ, Sächsischer Zeitung und Freier Presse die allerbesten Noten von 146 ausgewerteten Kommunen. Die Tharandter fühlen sich einfach superwohl, sind zufrieden mit den Kitas, den Schulen, dem Freizeitangebot - immerhin gibt es fast 50 Vereine - der Umwelt und dem Verkehrskonzept. Mein Kollege Jörg Stock ist nach Tharandt gefahren, hat dort mit Familien gesprochen, den Bürgermeister besucht und sich bei Vereinen umgesehen. “Die Glücklichen von Tharandt” heißt sein Report.
Was Familien in zehn Städten rund um Leipzig zur Familienfreundlichkeit sagen, können Sie auch lesen: Von Borna bis Wurzen habe ich mir die Ergebnisse der Umfrage genau angesehen, ausgewertet und die Bürgermeister dazu befragt. Und mein Kollege Olaf Barth hat herausgefunden, warum Taucha der familienfreundlichste Ort im LVZ-Verbreitungsgebiet ist.
Natürlich haben die 15 000 Umfrage-Teilnehmer auch viel Kritisches angesprochen und den Kommunalpolitikern Hausaufgaben gegeben. In einer Bilanz des Familienkompass`ist alles aufgelistet, was die Familien in ihrem Alltag am meisten stört. Das sind zum Beispiel nicht kindgerechte Verkehrswege, die den Schulweg erschweren, eine unzureichende Personalausstattung in den Kitas und fehlender bezahlbarer Wohnraum.
Um die “Querdenken”-Demo vom Wochenende kommen wir aber auch diesmal nicht herum. Sachsen hat das Versammlungsrecht geändert. Ab Freitag gilt, dass Versammlungen unter freiem Himmel nur noch mit höchsten 1000 Teilnehmern zulässig sind. Dabei gelten Abstandsregeln und Maskenpflicht. 
Nie hatte ich so viele Reaktionen auf meinen Newsletter wie am Sonntag. Ein Leser schrieb mir, er selbst hatte Covid-19 und fand die Massendemonstration ohne Abstandsregeln und weitgehend ohne Masken verantwortungslos. Ihm weiter gute Besserung von dieser Stelle.
Ein anderer kritisierte die Entscheidung des sächsischen Oberverwaltungsgerichts, die Kundgebung auf dem Augustusplatz überhaupt zuzulassen. Ein Frau schrieb mir, sie sei keine Maskenverweigerin, war aber auf der Demo, weil sie die staatliche Willkür störe, mit der das Tragen von Mund-Nasen-Schutz angeordnet werde. Wirre Schimpftiraden waren unter den Reaktionen, aber nur sehr wenige. Ich verzichte darauf, das weiterzugeben. Und ich überlasse es Ihnen, sich zu dem ganzen Geschehen eine Meinung zu bilden.
Aber sehr interessant ist, was ein Mediziner aus seiner Sicht dazu sagt. „Wir werden das in zwei, drei Wochen ausbaden, was diese queren Denker angerichtet haben“, warnt Leipzigs Uni-Kinderklinikchef Prof. Wieland Kiess.
Politisch wirbelt das Ganze auch viel Staub auf. Die sächsische Regierungskoalition aus CDU, Grünen und SPD befindet sich in einer Zerreißprobe. Besonders Innenminister Roland Wöller gerät unter Beschuss und hat sich heute auch geäußert.
So, nun schicke ich Sie noch mit zwei guten Nachrichten in den Abend. Leipzig hat der DFB-Elf bisher immer Glück gebracht. Sie hat hier bisher alle Länderspiele gewonnen. Schauen wir mal, ob sich die Erfolgsserie morgen gegen Tschechien fortsetzt.
Gutes zeigt auch unsere LVZ-Nachhaltigkeitsserie. Wie entsteht schicke Mode aus nachhaltiger, ökologischer, fairer Produktion? Und in welchen Leipziger Geschäften wird sie angeboten? Meine Kollegin Simone Liss hat nachgefragt und alles aufgeschrieben.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend. Und bleiben Sie gesund.
Es grüßt Sie herzlich
Ihre Anita Kecke, Chefin vom Dienst


Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Nach Leipzig-Chaos: Sachsen will Demos beschränken
Querdenken-Demo: Leipziger Klinikchef empört: „Quer-Nichtdenker gefährden Tausende Menschen“
Erik Bodendieck: Sachsens oberster Ärztefunktionär mit Coronavirus infiziert
Leipziger Weihnachtsbaum wird geschmückt +++ 76 neue Corona-Fälle +++ Sieben-Tage-Inzidenz über 80
Leipzigs Stadtrat berät über neue Einschränkungen für Autofahrer
Storys aus Leipzig und Sachsen

Sachsen-Koalition: Grüne in Rage – „Wir haben eine Vertrauenskrise“
LVZ-Familienkompass 2020 - Verkehr, Bildung, Wohnen: Was die Familien im Freistaat von der sächsischen Politik fordern
Familienkompass Sachsen 2020-Warum ist Taucha die familienfreundlichste Stadt der Region Leipzig?
Familienkompass 2020 -Von Altenburg bis Wurzen – so familienfreundlich sind die Städte in der Region Leipzig
Coronavirus: Aktuelle Infektionslage in Sachsen, Leipzig und Deutschland
Gute Nachrichten

Familienfreundlichste Kommune: Die Glücklichen vom Tharandter Wald
Nur Siege und sogar eine Medaille: Leipzig hat der DFB-Elf immer Glück gebracht - Sportbuzzer.de
Fair Fashion statt Fast Fashion in den Boutiquen Leipzigs
Leipziger Rathaus: Bornaische Straße ab 30. November wieder für den Autoverkehr frei
Nachrichten aus Deutschland

Internationale Nachrichten

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.