Profil anzeigen

Sachsens Inzidenz nähert sich der 200 - wer zieht die Notbremse?

Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
es will nicht runtergehen - fast 1100 Neuinfektionen vermeldete das sächsische Sozialministerium heute, davon etwa 230 in Leipzig. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Sachsen nähert sich damit wieder der 200. Am stärksten betroffen ist das Vogtland mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 418,1. Nur Leipzig liegt mit 72,5 noch unter der Marke von 100.
Ginge es nach dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder, würde jedes Bundesland nun die Notbremse ziehen - wir erinnern uns dunkel daran, das war die Maßnahme, die Anfang März, als Lockerungen des Lockdowns durchgewunken wurde, beschlossen wurde: Zurück auf Los ab einer Inzidenz von über 100. Söder kritisiert nun andere Bundesländer - es brauche nicht ständig Gespräche, sondern vor allem konsequente Umsetzung dieser Notbremse, meint er. Dazu gehören beispielsweise Ausgangssperren.
Übrigens: Mein Kollege Matthias Puppe aktualisiert seit Monaten jeden Tag unseren Überblicks-Text mit zahlreichen Grafiken zur Corona-Lage in Sachsen für sie. Wenn Sie die LVZ regelmäßig lesen, kennen Sie den Artikel sicherlich, hier verlinke ich ihn noch mal. Außerdem hat der geschätzte Kollege auch eine Tabelle angelegt, in der Sie Ihre eigene Gemeinde suchen und den Inzidenz-Wert ablesen können: Wie hoch ist der Inzidenzwert in jeder Gemeinde in Sachsen?
Weg von Corona: Gestern wurde in Leipzig gegen steigende Mieten protestiert - im Rahmen des europaweiten „Housing Action Day“. In der Kritik stand vor allem die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB). Zuvor hatten Unbekannte in der Nacht mehrere Autos der LWB in Brand gesetzt. Ein sinnloser Akt der Gewalt, der den Mieterinnen und Mietern schadet, kommentiert LVZ-Reporter Mathias Wöbking.
Tatsächlich verzeichnet Leipzig den fast stärksten Anstieg der Mietpreise deutschlandweit, trotz Corona. Im Rahmen unseres großen Immobilien-Dossiers hat mein Kollege Jens Rometsch sich den Markt genauer angesehen - und kann Ihnen sagen, wie teuer die einzelnen Stadtteile geworden sind.
Zum Abschluss des Wochenendes habe ich für Sie außerdem drei unserer besten LVZ+ Lese-Stücke herausgesucht:
  • dieses Interview mit dem Satiriker Serdarf Somuncu, der über die “Empörungskultur” sagt: “Ich nenne das Identitätsfaschismus”
  • diesen Text von Josa Mania-Schlegel, der einen Tag mit der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping verbracht hat und der die treffendste Überschrift trägt: “Gottohgottohgott”
  • diesen Text darüber, worum es beim Krach im Thomaner-Chor wirklich geht. Überraschung: Nicht nur um Musik.
Ich wünsche Ihnen einen guten Sonntagabend.
Herzlich
Ihre Julia Grass, Leiterin Audience & Content Development
P.S.: Ein Hinweis noch: Morgen Abend um 19 Uhr stellt sich Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung im LVZ-Talk den Fragen unseres Moderatoren Björn Meine - und denen unserer Leserinnen und Leser. Hier erfahren Sie mehr zum Talk (und können heute Abend noch Ihre Frage einreichen).

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Hubschrauber über Cospudener See: Leipziger Polizei sucht 49-Jährigen
Streiks bei Amazon in Leipzig ab Montag – Konzern-Sprecher: Gewerkschaft spricht nur für Minderheit
Inzidenz für Sachsen nähert sich 200er-Marke – der Überblick
Testpflicht bei Flug-Einreisen gilt doch erst ab Dienstagfrüh
Kommentar zu Brandanschlag in Leipzig: Angst zu schüren, schadet den Interessen der Mieter
Housing Action Day in Leipzig: Mieter machen gegen Wohnungsgesellschaft mobil
Neue Pädagogik gegen elitären Korpsgeist: Worum es beim Streit um den Thomaskantor geht
Was Leipzig und Sachsen bewegt

Wohnung mieten in Leipzig: Wie hoch ist die Miete in meinem Stadtteil? Aktuelle Mietpreise 2021
Tipps für die Osterferien: Was Familien mit Kindern in Leipzig unternehmen können
Neue Testpflicht: So geht’s ab 1. April zur Bescheinigung
Altenburger Landrat plant Kauf von Corona-Filtern bei Firma, in der seine Frau arbeitet
Leipziger Stadtmuseum plant Ausstellung zur Musikstadt in der NS-Zeit
Das Beste aus LVZ+

Wo Köpping ist, ist Krise: Ein Tag mit der sächsischen Gesundheitsministerin
„Ich nenne das Identitätsfaschismus“: Satiriker Serdar Somuncu über die Empörungskultur
Sechs Gründe, warum Eigenheime in Leipzig so viel kosten
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Spahn hält harten zehn- bis 14-tägigen Lockdown für nötig
Markus Söder attackiert Bundesländer: Einige haben Ernst der Lage nicht verstanden
Corona in Portugal: Darum hat das Land die Pandemie so gut im Griff
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.