Profil anzeigen

Weihnachtsmarkt fällt aus +++ Motel One sperrt Corona-Leugner aus

Liebe Leserinnen, liebe Leser Diese Schlagzeile muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: E
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser
Diese Schlagzeile muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: Eine Hotelkette sperrt ihre drei Leipziger Hotels ein ganzes Wochenende lang zu – aus Angst vor Gästen. Und das mitten in Corona-Zeiten, wo Gäste doch eh schon Mangelware sind. Wie kann das sein?
Der Grund ist, dass Leipzig am Wochenende eine Großdemonstration erwartet und damit tausende Menschen, die nicht sonderlich viel von Schutzmaßnahmen halten. Viele wollen in Leipzig übernachten. Und ich kann die Hoteliers da ein wenig verstehen: Wer hat schon Lust auf lauter Maskenverweigerer am Frühstücksbüffet? Die ganze Geschichte habe ich heute für Sie recherchiert.
An einem Morgen im Mai ging Kevin H. in seinem Einfamilienhaus in Burghausen-Rückmarsdorf plötzlich mit einem Küchenmesser auf seine Lebensgefährtin los. Er sagte: „Du kommst jetzt in den Himmel, ich komme sowieso in die Hölle.“ Der Fall wurde heute am Leipziger Landgericht verhandelt, den Bericht lesen Sie hier.
Übrigens: Warum es meistens Männer sind, die ihre Frauen ermorden - und nicht umgekehrt - hat vor einer Weile die Leipziger Schriftstellerin Bettina Wilpert großartig für uns aufgeschrieben. Ihren Text finden Sie hier.
Seit gestern gelten in Leipzig wieder neue Corona-Regeln. Zum Beispiel wurde die Maskenpflicht in der City wieder teilweise aufgehoben. Damit Sie den Durchblick behalten und auf alles vorbereitet sind, haben wir hier den aktuellen Stand für Sie zusammengetragen.
Eine besondere Geschichte kommt heute aus unserem Kulturressort. Die Kollegen haben sich Leipzigs freischaffenden Musikerinnen und Musikern umgehört, wie sie den aktuellen Lockdown meistern. Denn im Gegensatz zu staatlichen Orchestern, fängt sie derzeit niemand so richtig auf. Zum Artikel geht es hier entlang.
Und dann gab es heute noch eine Nachricht, mit der viele Leipziger gerechnet haben dürften: Der Weihnachtsmarkt fällt offiziell aus. Für Büdchenbetreiber ist das natürlich ein Schlag. Aber der Markt war ja zuvor schon um Glühwein-Stände dezimiert worden. Für mein Befinden was das schon die eigentliche Absage…
Bleiben Sie gesund!
Ihr Josa Mania-Schlegel, Reporter der Chefredaktion

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Motel One kündigt alle Übernachtungen am Demo-Wochenende +++ Leipziger Weihnachtsmarkt abgesagt +++ 25 neue Corona-Fälle
Storys aus Leipzig und Sachsen

Großer Überblick: Das sind alle 320 Wohnungsbau-Vorhaben in Leipzig
Leipziger Kliniken – ab Mittwoch erneuter Besucherstopp
Leipziger Experten erklären: Das sind fünf typische Fehler beim Wohnungskauf
Gute Nachrichten

Wolfgang Martins Radiogeschichten: Wie die WEstmusik ins Ostradio kam
Nachrichten aus Deutschland

Leipziger Bundesverwaltungsgericht erlaubt Bau des Fehmarnbelt-Tunnels
Internationale Nachrichten

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.