Leipzig Update

Von Leipziger Volkszeitung

Wer jetzt mit dem Spaten in ein Feld sticht, findet keinen Regenwurm

#814・
11.1K

Abonnenten

818

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Leipzig Update will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Leipzig UpdateLeipzig Update
Leipzig Update
Liebe Leserinnen und liebe Leser!
Hitzewelle am Wochenende – und kein Landregen in Sicht. Das Problem der Trockenperioden ist nicht neu. Dauerhaft ausbleibende Niederschläge führen allerdings zu immer extremeren Folgen. Eine Auswahl von Zitaten, die eine katastrophale Situation beschreiben, in der sich Mitteldeutschland gerade befindet:
Wer jetzt mit dem Spaten in ein Feld sticht, findet keinen Regenwurm.
Die Wurzeln der Bäume ziehen Wasser aus tieferen Schichten, wo der Mangel besonders groß ist.
Eine Dürre ist genau wie Hochwasser ein Extrem-Ereignis.
Es ist eine absolute Katastrophe.
Sogar die Sonnenblumen beginnen sich schon zu kräuseln.
Die Dürre der letzten Jahre ist tatsächlich außergewöhnlich: Experten sprechen inzwischen von einer historisch einmaligen Extremlage. Ein internationales Forscherteam, zu dem auch die Leipziger Wissenschaftler Oldrich Rakovec und Rohini Kumar gehören, wies gerade nach, dass Europa von 2018 bis 2020 die bislang schwerste Dürre seit 1766 erlebte.
Reporter Jens Rometsch hat sich mit Landwirten, Experten und Wissenschaftlern zum Thema unterhalten. Die skizzieren eine bedrohliche Lage für Landwirte, erklären den Zusammenhang zum Klimawandel und machen auch auf die Auswirkungen für unser alltägliches Leben aufmerksam. Den Report zum Thema lesen Sie hier.
Ich kann Ihnen die schlechten Nachrichten leider nicht ersparen. Es geht mit Corona weiter… Glauben Sie mir, wir wollen keine Schwarzmalerei betreiben, aber die Fakten liegen vor uns. In Sachsen entwickelt sich eine neue Corona-Lage. Wie schlimm es wirklich wird, kann heute nur gemutmaßt werden und wie hoch eine neue Welle schwappt, weiß auch niemand. Aber aus den Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre haben die Behörden und Mediziner gelernt, früher zu sensibilisieren. Die Fakten: Die Inzidenzen steigen überall in Sachsen. Immer mehr Infektionen sind auf eine neue Omikron-Variante, den Subtyp BA.5 oder die Variante BA.4 zurückzuführen. Nichts weist daraufhin, dass diese gefährlicher oder ansteckender als andere Varianten sind. In Leipzig wurden allein am Donnerstag mehr als 600 Neuinfektionen an das Gesundheitsamt gemeldet. Alles Weitere zum Thema lesen Sie im Beitrag von Kollege Matthias Puppe.
Einen habe ich (leider) noch: Sachsen hat den ersten Affenpocken-Verdachtsfall. Der oder die Betroffene befindet sich in häuslicher Isolation und wartet auf das Laborergebnis. Was Sie über Symptome einer Affenpockeninfektion wissen müssen und ob die Pockenimpfung aus DDR-Zeit noch schützt, lesen Sie hier.
Fürs Gemüt entschädige ich Sie zum Schluss mit diesem Thema: In Leipzigs gibt’s in der neuen Woche große Opern. Und zwar gratis. Am 20. Juni beginnt in Leipzig das Opern-Festival Wagner 22, das alle 13 Bühnenwerke Richard Wagners präsentiert. Die Vorstellungen von „Der fliegende Holländer“ und Parsifal werden live auf den Augustusplatz übertragen. Kulturchef Peter Korfmacher hat aufgeschrieben, worauf Sie sich freuen dürfen.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend,
Ihr Thomas Lieb
(Reporterchef)
Noch kein LVZ-Plus-Abo? Testen Sie es doch mal. Mit dem Rabatt-Code LVZGASX erhalten Sie das digitale Angebot der LVZ drei Monate lang für je einen EuroDen Code über diesen Link eingeben. Und danach gleich die kostenlose App (iOS/Android) holen.

Die wichtigsten Nachrichten in Kürze

Hitze in Sachsen: Mitteldeutschland leidet unter schlimmster Dürre seit 250 Jahren
So können Sie Leipzigs Straßenbäume vor der Trockenheit schützen
Sommerliche Corona-Welle kommt in Sachsen an – Die Fallzahlen steigen wieder
Sachsen: Ministerin Köpping will Rückkehr der Maskenpflicht
Erster Verdachtsfall von Affenpocken in Sachsen
Was Leipzig und Sachsen bewegt

24 neue Stellen für Leipzigs Uni-Kinderklinik? Das sagt der Vorstand zu den Forderungen
Kommentar: Kinderkliniken müssen Druck nach außen tragen
E-Ladesäulen in Leipzig: Bürokratie-Abbau soll Ausbau beschleunigen
Merseburger Straße in Leipzig soll autofrei und Flaniermeile werden
Wagner 22 in Lipzig: Wagner-Public-Viewing auf dem Augustusplatz: Gratis zum „Holländer“ und zu „Tannhäuser“
Leipzig: Baustart für Sechsfeld-Sporthalle für Gemeinschaftsschule
RB Leipzig will Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg verpflichten – Transfer könnte ein Schnäppchen werden
Nach verheerendem Dachstuhlbrand in Laußig: So geht es jetzt weiter
Southside 2022 im Livestream – so sehen Sie das Festival am Freitag, 17. Juni, live
Explosionsserie im Leipziger Zentrum: Bombenbastler ab Montag vor Gericht
Frauenquote in der CDU – Skepsis auch in Mitteldeutschland
Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Olaf Scholz in Kiew: Kanzler will EU-Beitrittsstatus für Ukraine
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.